Lesedauer: 1 Minute

Richard Weil wird neuer Janus-Chef

Vor seinem Wechsel zu Janus war Weil neuen Jahre lang als Geschäftsführer bei Pimco, einer Tochterfirma von Allainz Global Investors tätig. Dort war Weil hauptsächlich für die nicht investmentbezogenen Unternehmensbereiche verantwortlich. So leitete er beispielsweise die Pimco -Standorte außerhalb der USA, einschließlich der Niederlassungen in London, München, Singapur, Hongkong, Sydney, Tokio und Toronto. Zudem gehörte Weil dem Allianz Global Investors Executive Committee an. Vor seinem Wechsel zu Pimco war Weil für Bankers Trust Global Asset Management und Simpson Thacher & Bartlett LLP in New York tätig.
Mehr zum Thema