Lesedauer: 1 Minute

RICS: Georg Allendorf wird Ehren-Partner

Georg Allendorf
Georg Allendorf
Georg Allendorf wird ehrenhalber Partner der Royal Institution of Chartered Surveyors, kurz RICS, in Deutschland. Der Fünfundvierzigjährige arbeitet seit 2003 für die Deutschen Asset & Wealth Management. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer von vier Abteilungen bei Rreef, der Immobiliensparte der Deutschen Bank. Außerdem ist er Vorstandsmitglied der Investment Property Databank (IPD) und Gründungsmitglied der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftlichen Forschung (gif). Neben seiner Funktion als Präsidiumsmitglied des Zentralen Immobilienausschusses, hat er dort zusätzlich den Vorsitz des Ausschusses für Transparenz und Benchmarking.
Georg Allendorf sei einer der weniger in der Branche, die sowohl das Portfolio Management als auch die Vertriebstätigkeit von der Pike auf gelernt haben, so Christoph Georg Schmidt, Leiter von RICS Deutschland, und weiter: „Man kann ihn zu Recht als ‚das Gesicht‘ des Immobiliengeschäfts der Deutschen Bank bezeichnen“.
Der Berufsverband für Immobilienfachleute RICS wurde 1868 in Großbritannien gegründet und hat heute weltweit über 100.000 Mitglieder. RICS Deutschland besteht seit 1993 und hat etwa 3000 Mitglieder.   
Mehr zum Thema
Holger Naumann neuer Präsident des BVI Neiße neuer BVI-Präsident Wechsel bei der DWS: Naumann ersetzt Liedtke