Riester-Rente und Rürup-Rente: Neuzugang sinkt

//
1,6 Millionen neue Riester-Policen brachten die deutschen Lebensversicherer im vergangenen Jahr danach an den Förderberechtigten, 2007 waren es 2,1 Millionen Stück – ein Rückgang um 24,1 Prozent. Insgesamt haben 9,1 Millionen Menschen hierzulande eine Riester-Versicherung. Die Versicherungssumme liegt bei rund 105 Millionen Euro. Ebenfalls bergab ging es mit der staatlich über Steuervorteile geförderten Rürup-Rente (Basisrente). 2008 verkauften die Versicherer 284.300 Policen dieses Typs und damit rund 10 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Bestand an Basisrenten legte auf 854.700 Policen zu. Die Versicherungssumme beträgt rund 30,5 Millionen Euro.

Mehr zum Thema
Die Rürup-Rente: Rentabel, aber missachtet Wer wie viel vom Staat bekommt – acht Musterhaushalte im Riester-Renten-Check