Riesterrente Premium jetzt auch mit Fortis-Fonds

Die DWS hat das Anlageuniversum ihrer Riesterrente Premium erweitert: Seit diesem Monat kommen auch Zielfonds der Fortis Investments in den Dachfonds DWS Vorsorge (WKN: DWS001), auf dem das Riester-Fondsprodukt basiert. Im Gegenzug unterstützt die Fondsgesellschaft des Brüsseler Fortis-Konzerns die Vermarktung des Produktes.

„Von dieser Partnerschaft profitieren alle Beteiligten“, erklärt Ferdinand Haas. Der Leiter des Bereiches Strukturierte Anlagelösungen bei DWS weiter: „Fortis erhält Zugang zum Altersvorsorgemarkt mit Privatkunden in Deutschland.“
Die Riesterrente Premium startete im Frühjahr 2007. Bis November vorigen Jahres waren nur hauseigene Produkte im Dachfonds zu finden. Erste externe Manager waren Axa Investment Managers, Schroders und Threadneedle.

Mehr zum Thema
Aktion für AmateursportBayerische spendiert 20 Defibrillatoren Verbraucherzentrale NRWRiester-Versicherung kündigen kann teuer werden Bachem, Sharonova, JankelsonInsurtech Coya mit neuem Vorstand