Lesedauer: 2 Minuten

Julia Silich und Daniel Dehn Robeco holt zwei Vertriebsexperten

Arbeitet seit August für Robeco Deutschland
Arbeitet seit August für Robeco Deutschland: Julia Silich | Foto: Robeco

Robeco Deutschland hat Julia Silich und Daniel Dehn für den deutschen Wholesale-Vertrieb eingestellt. Das teilt die Anlagegesellschaft selbst mit. Silich kümmert sich seit August als Sales Managerin um Regionalbanken, Sparkassen, Volksbanken, Vermögensverwalter und Single Family Offices in der Region Süd. Die 35-Jährige arbeitet seit sieben Jahren in der Finanzbranche. Vor ihrem Einstieg bei Robeco war sie bei Fenthum tätig.

Daniel Dehn von Robeco Deutschland;
Quelle: Robeco

Dehn betreut seit November bei Robeco Deutschland als Sales-Direktor Privat- und Regionalbanken, Sparkassen, Volksbanken, Vermögensverwalter und Single Family Offices in der Region Mitte. Zuvor war er bei Fidelity tätig. Der 37-Jährige hat rund 18 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie.

Kai Röhrl, Wholesale-Chef bei Robeco Deutschland, sagt zu den Personalien: „Wir haben das Geschäft in den vergangenen 20 Jahren kontinuierlich erfolgreich entwickelt, was das Volumen, die Kundenbeziehungen aber auch das Produktangebot angeht. Es ist der richtige Zeitpunkt für den nächsten Entwicklungsschritt. Die Nachfrage von Investoren nach Anlageprodukten wird vor dem Hintergrund der Negativzinsen eher zu- als abnehmen. Mit Julia Silich und Daniel Dehn konnten wir zwei erfahrene Investment Professionals gewinnen, mit gewachsenem Netzwerk und langjähriger Expertise.“

Tipps der Redaktion
Foto: ETF des Jahres setzt auf erneuerbare Energien
ETP-AwardsETF des Jahres setzt auf erneuerbare Energien
Foto: Das sind die langfristig besten Dividendenaktien
Studie von Value Investor ResearchDas sind die langfristig besten Dividendenaktien
Foto: Die 20 besten Deka-Fonds
Besonders stark im WettbewerbDie 20 besten Deka-Fonds
Mehr zum Thema