Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Salute: Neuer Branchen-Fonds investiert in Wein

//
Vini Catena bedeutet im Lateinischen Wein-Wertschöpfungskette. Seinem Namen getreu, soll der Fonds in alle Glieder der Kette – von den Weinbergen, über Winzereien bis hin zu Weinhandlungen – investieren. Die meisten bisherigen Weinfonds konzentrieren sich hauptsächlich auf Weinberge und fertige Weine.

Der Fonds soll von Francisco Javier Pérez und Alejandro Munoz gemanagt werden. Pérez zeichnet für den March Global Fund, einen globalen Aktienfonds der Gesellschaft verantwortlich. Munoz ist für den europäischen Fonds March Europa Bolsa zuständig. Ob der Fonds auch in Deutschland zum Vertrieb zugelassen wird, konnte die Gesellschaft zurzeit noch nicht sagen.