LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in NewsLesedauer: 1 Minute

Sasja Beslik Bank J. Safra Sarasin mit neuem Nachhaltigkeits-Chef

Ein Waldsee in Schweden: Der neue Nachhaltigkeits-Chef der Bank J. Safra Sarasin hat früher bei Nordea sowie bei Banco Funds & ABN Amro Asset Management in Schweden gearbeitet.
Ein Waldsee in Schweden: Der neue Nachhaltigkeits-Chef der Bank J. Safra Sarasin hat früher bei Nordea sowie bei Banco Funds & ABN Amro Asset Management in Schweden gearbeitet. | Foto: Pexels

Sasja Beslik ist neuer Leiter der nachhaltigen Finanzentwicklung bei der Bank J. Safra Sarasin. Beslik wechselt von Nordea Asset Management, wo er seit 2017 die nachhaltige Finanzierung (Group Sustainable Finance) leitete.

Berslik kam 2009 als Leiter für Verantwortungsvolles Investieren und Identifikation (Head of Responsible Investments and Identity) zu Nordea und wurde 2011 zum Chef von Nordea Investment Funds befördert. Gleichzeitig war er auch als Berater der Weltbank tätig.

Davor war Beslik von 2004 bis 2009 stellvertretender Chef und Leiter Nachhaltigkeit bei Banco Funds & ABN Amro Asset Management in Schweden.

Tipps der Redaktion
ANZEIGEFoto: Megatrends sind global und unumkehrbar
Themen-InvestmentsMegatrends sind global und unumkehrbar
ANZEIGEFoto: Überrenditen mit grüner Zukunft
ESG-konformer MultifaktoransatzÜberrenditen mit grüner Zukunft
Foto: Bayerninvest holt Leiterin für Nachhaltigkeit
Münchner FondsgesellschaftBayerninvest holt Leiterin für Nachhaltigkeit