Lesedauer: 1 Minute

Schroders baut Multi-Asset-Team aus

Rob Hall
Rob Hall
Schroders erweitert sein Multi-Asset-Team um Rob Hall und Nicolaas Marais. Hall wird Leiter des Bereichs Managerauswahl. Zuvor arbeitete er bei Russel Investments. Seit 20 Jahren ist er in der Recherche und Auswahl von Fondsmanagern aktiv.

Marais wird Leiter des Bereichs Multi-Asset-Investments und Portfolio-Lösungen. Er kommt von US-Vermögensverwalter Blackrock und war dort globaler Leiter des Portfoliomanagements der Multi-Asset-Client-Solution-Group.

Schroders zufolge verstärkt man sich unter anderem, da deutsche und österreichische Investoren zunehmend Interesse an Multi-Asset-Anlagen wie den STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund (WKN: A1CWJN) und den STS Schroder Global Diversified Growth Fund (WKN: A0MZ0E) zeigen.
Mehr zum Thema
Schroders mit neuem Europa-Aktienfonds
Schroders benennt Demografiefonds um
Schroders legt neuen Rentenfonds auf