Schroders erweitert Multi-Asset-Team

//
Der britische Vermögensverwalter Schroders baut sein 90-köpfiges Team für Multi-Asset-Investments und Portfoliolösungen aus. Matthew Joyce und Jingjing Cui werden das Team als Analysten verstärken.

Matthew Joyce  hat  insgesamt  neun Jahre Erfahrung als Analyst bei Vermögensverwaltern und Hedgefonds-Boutiquen. Vor seinem Wechsel zu Schroders war er als Analyst für europäische Aktien bei Occam Asset Management tätig.

Jingjing Cui stößt von JP Morgan Asset Management zu Schroders. Dort war sie als Analystin für das Erstellen quantitativer Modelle für Renten- und Währungsportfolios verantwortlich.

Mehr zum Thema
Schroders startet Multi-Asset-Fonds mit festen AusschüttungenSchroders verliert Anleihe-ChefSchroder Property wirbt Führungs-Duo von Invista ab