Schroders kooperiert mit Fisch

Schroders legt über den Schweizer Wandelanleihen-Spezialisten Fisch Asset Management Wandelanleihenfonds auf. Während Schroders die Fonds weltweit vertreibt, ist Fisch Asset Management für die Verwaltung zuständig.

„Im gegenwärtigen volatilen Marktumfeld besteht für unsere globale Kundschaft ein großes Bedürfnis nach Wandelanleihen“, sagt Stephen J. Mills, Leiter von Schroders Investment Management Schweiz. In Deutschland bietet Schroders bisher keine Wandelanleihenfonds an.

Fisch Asset Management hat seinen Sitz in Zürich und ist auch in Deutschland mit 17 Fonds vertreten. Durch die Kooperation erschließe das Unternehmen weitere Märkte, so Mitbegründer und Portfolio-Manager Kurt Fisch. Das erste gemeinsame Produkt startet im ersten Quartal 2008. Fondswährung ist Euro.

Mehr zum Thema