LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in NewsLesedauer: 1 Minute

Schroders und Lloyds Banking Group Neues Joint Venture berät wohlhabende UK-Kunden

Achim Küssner (l.) und James Rainbow
Achim Küssner (l.) und James Rainbow | Foto: Schroders

Schroders und Lloyds Banking Group gründen ein neues Finanzplanungsunternehmen mit Namen Schroders Personal Wealth, welches wohlhabenden Kunden in Großbritannien Finanzplanungsleistungen anbieten soll. Das eigenständige Unternehmen werde den Kunden von Lloyds Private Banking und Bank of Scotland Private Banking ab Juni 2019 zur Verfügung stehen. Ab dem vierten Quartal 2019 will man sich – vorbehaltlich der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden – für den weiter gefassten britischen Markt öffnen. Schroders Personal Wealth greife bei den geplanten Dienstleistungen auf die Technologie von Benchmark Capital zu, einem zu Schroders zählenden Unternehmen. Den Posten als Geschäftsführer von Schroders Personal Wealth soll James Rainbow übernehmen.

„Der britische Markt für Vermögensverwaltung wächst“, sagt Achim Küssner, Geschäftsführer der Schroder Investment Management. „Wegen der 2015 in Großbritannien deutlich erweiterten Freiheiten bei der Altersversorgung geht die Verantwortung dafür zunehmend auf den Einzelnen über.“ Schroders Personal Wealth könne mit einer klaren und transparenten Dienstleistung einen Beitrag zur Deckung dieses Finanzplanungsbedarfs leisten, so Küssner.

Tipps der Redaktion
Foto: Georg Wunderlin geht zu Schroders
Neu geschaffene PositionGeorg Wunderlin geht zu Schroders
Foto: Frischer Faktor-Fonds nach Fama und French
Schroders mit neuem ProduktFrischer Faktor-Fonds nach Fama und French
Foto: Schroders stellt Spezialistin für ESG-Integration ein
NachhaltigkeitSchroders stellt Spezialistin für ESG-Integration ein