Schweiz lässt zwei weitere Rothschild-Fonds zu

//
Die im November 2011aufgelegten Rothschild-Laufzeitfonds legen ihr Geld ausschließlich in Unternehmensanleihen an. Die Fonds investieren zudem nur in Unternehmen mit Firmensitz in Ländern, deren Kreditwürdigkeit mindestens AA beträgt.

Beim R Focus Corporate 2016 sind Anleihen von Banken und Versicherungen ausgeschlossen. Der Fonds R 2016 ist breiter aufgestellt und umfasst sowohl Anleihen von Banken und Versicherungen, als auch von Firmen in den Peripheriestaaten der Eurozone.

Der Fonds kann ab sofort in der Schweiz öffentlich vertrieben werden. Eine Zulassung in Deutschland ist nach Unternehmensangaben geplant.

Mehr zum Thema
Edmond de Rothschild mit neuem Europa-Aktienfonds
Edmond de Rothschild erweitert Schwellenländerteam
Edmond de Rothschild: Erster Fonds für den Ex-DWS-Star
nach oben