Suche
Lesedauer: 1 Minute

Schwellenmarkt-Experten von Fortis wechseln zur UBP

Schwellenmarkt-Experten von Fortis wechseln zur UBP
Eli Koen und Mathieu Nègre verantworten ab sofort als Co-Leiter das Aktiengeschäft in den europäischen Schwellenländern und in der Türkei. Beide kommen von der Fondsgesellschaft Fortis Investments, wo sie zuletzt ebenfalls für das Aktiengeschäft in den Schwellenländern Europas verantwortlich zeichneten.

Koen verfügt über 17 Jahre Erfahrung am türkischen Aktienmarkt. Nègre verwaltet seit 2001 europäische Schwellenmarktfonds.
Tipps der Redaktion
Foto: Union Bancaire Privée legt Fonds zusammen
Union Bancaire Privée legt Fonds zusammen
Foto: Fortis mit neuem Vertriebsvorstand
Fortis mit neuem Vertriebsvorstand
Mehr zum Thema