Lesedauer: 1 Minute

Schwellenmarktanleihen Vontobel Asset Management erweitert sein Team

Valentina Chen
Valentina Chen
Valentina Chen ist zur Portfoliomanagerin im Schwellenmarktanleihen-Team mit Fokus Lokalwährungen ernannt worden. Diese Ernennung zeugt von Vontobels Bestreben, die Fixed-Income-Boutique mit einem verwalteten Vermögen von zehn Milliarden Schweizer Franken durch die Anstellung ausgewiesener Anlagespezialisten zu erweitern.

Chen verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Schwellenländeranleihen. Vor ihrer Anstellung bei Vontobel arbeitete sie neun Jahre bei Aviva Investors als Leiterin Local Currency Debt. Dort verwaltete sie Portfolios in den Bereichen Schwellenmarktanleihen in Lokalwährung sowie inflationsindexierte Schwellenmarktanleihen mit einem Volumen von über zwei Milliarden US-Dollar. Bei Vontobel ist sie verantwortlich für die Verwaltung des Lokalwährungsfonds Vontobel Fund - Emerging Markets Bond.

Chen besitzt einen Master in Economics for Development der University of Oxford sowie einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften, Politik und internationalen Beziehungen der University of Warwick. Im Rahmen ihres Nachdiplomstudiums an der Harvard University, befasste sie sich außerdem mit Finanzmärkten und Investment Banking. Valentina Chen trägt die Titel Chartered Financial Analyst (CFA) und Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA).

"Eine unserer strategischen Prioritäten ist der Ausbau unseres Angebots im Bereich Schwellenländeranleihen. Zu diesem Zweck erweitern wir unser Team durch erstklassige Anlagespezialisten", so Hervé Hanoune, Leiter Fixed Income bei Vontobel Asset Management.

Mehr zum Thema