Scope Analysis Diese 16 Fonds schaffen aus dem Stand ein Top-Rating

UBS (Irl) ETF plc-S&P 500 UCITS ETF
Scope Rating: (A)

UBS (Irl) ETF plc-S&P 500 UCITS ETF	<br>Scope Rating: (A)

1-Jahres-Chart des UBS (Irl) ETF plc-S&P 500 UCITS ETF
Performance (1 Jahr): 17,82 Prozent
Volatilität*: 13,25 Prozent
Größter Verlust: 14,73 Prozent
Sharpe Ratio*: 0,52 Prozent (*: Angaben jeweils auf 3-Jahressicht)

Der Fonds UBS (Irl) ETF plc-S&P 500 UCITS ETF erhält in seinem ersten Scope-Rating die Bewertung (A)

Peergroup: Aktien Nordamerika
Fondsmanager: John Byrne
Auflegung: 11.04.2012
Fondsvolumen (gesamt): 215,00 Mio. Euro
Performance (3 Jahre): 25,86 Prozent

Stand: 31.05.2017; Quelle: Morningstar und logical line GmbH/goyax.de

Das Fonds-Rating der Rating-Agentur Scope umfasst fünf Ratingstufen – von A bis E. Als Top-Rating gelten dabei allerdings nur A- und B-Ratings. Von den etwa 5.500 bewerten Produkten haben aktuell 416 Fonds ein A-Rating (7,5 Prozent) und 1.428 Fonds ein B-Rating (25,9 Prozent).

Von den 42 Fonds, die zum 30. April erstmalig ein Rating von Scope erhalten haben, erhielten lediglich die oben aufgeführten 16 Fonds auf Anhieb ein Top-Rating: Genau ein Drittel (14) davon haben ein B-Rating erhalten und zwei weitere Fonds (4,8 Prozent) sogar ein A-Rating.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben