SEB mit asiatischem REIT-Fonds

//
Fondsmanager des SEB Asia Pacific REIT Fund (WKN: A1JVA4) sind Thomas Körfgen, Leiter Real Estate Equities, und Julian Mittag, REITs-Fondsmanager der SEB Asset Management. Sie beteiligen sich ausschließlich an Immobilien-Aktiengesellschaften, sogenannten REITs (Real Estate Investment Trusts), in Asien.

„Asiatische REITs vereinen hohe Dividendenrenditen durch ordentliche Erträge mit der Attraktivität des asiatischen Immobilienmarktes“, erklärt Thomas Körfgen. Ihm zufolge lassen sich aktuell Ausschüttungen von etwa 7 Prozent erzielen.

Körfgen und Mittag wählen die einzelnen REITs-Titel nach ihrem Risiko-Rendite-Verhältnis, der Qualität des Managements sowie einer überzeugenden Corporate Governance (guter Unternehmensführung) aus. Der SEB Asia Pacific REIT Fund ist OGAW-konform.

Mehr zum Thema
Kommentar zu Immobilienfonds: Siamesische ZwillingeNach SEB Immoinvest: Auch CS Euroreal öffnet sich Björn Drescher: „SEB Asset Management und Barbara Knoflach gebühren Respekt“