Lesedauer: 1 Minute

Selbst „Schocker" helfen nicht So wirkungslos sind die Zentralbanken

Familienfoto auf dem Treffen des Internationalen Währungsfonds im Frühjahr 2015: (Obere Reihe von links nach rechts:) EZB-Präsident Mario Draghi, Britischer Finanzminister Georce Osborne, US-Finanzminister Jacob Lew, (untere Reihe von links nach rechts:) Vorsitzende der US-Notenbank Janet Yellen, Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble. Ob die Oberhäupter der Industrienationen in Shanghai eine Lösung für die stagnierende Weltwirtschaft finden? Foto: Getty Images
Familienfoto auf dem Treffen des Internationalen Währungsfonds im Frühjahr 2015: (Obere Reihe von links nach rechts:) EZB-Präsident Mario Draghi, Britischer Finanzminister Georce Osborne, US-Finanzminister Jacob Lew, (untere Reihe von links nach rechts:) Vorsitzende der US-Notenbank Janet Yellen, Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble. Ob die Oberhäupter der Industrienationen in Shanghai eine Lösung für die stagnierende Weltwirtschaft finden? Foto: Getty Images
Mehr zum Thema