Service-Preis

Von diesen Innovationen profitieren Makler

//
Zu den beim Wettbewerb „YouGov Kunden-Innovation 2016“ ausgezeichneten Preisträgern gehört auch das Pforzheimer Unternehmen Zeitsprung, Denn mit seinem neuen Dokumenten-Service ersetze der Dienstleister eine mühsame und repetitive Arbeit von Versicherungsmaklern.

Bisher mussten Versicherungsmakler aktuelle Vertragsinformationen, Regulierungen und Korrespondenz zwischen Versicherungsgesellschaften und ihren Kunden jeweils einzeln aus einer Vielzahl unterschiedlicher elektronischer und teilweise noch Fax- und Post-Schnittstellen abrufen und im eigenen System ablegen.

Diese Arbeit wird nun vollautomatisch durch den Dokumenten-Service von zeitsprung übernommen und kann bei Anpassung der Schnittstelle sogar alle elektronischen Dokumente der unterschiedlichen Versicherer in das eigene Maklerverwaltungsprogramm integrieren. Zuvor verstreut gespeicherte Daten können nun flächendeckend verbunden werden.

Service per DVAG-Vertrieb

Auch die DV Deutsche Verrechnungsstelle hat sich einer lästigen Alltagstätigkeit angenommen: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können mit ihrem Angebot erstmalig branchenübergreifend einen auf ihre Anforderungen zugeschnittenen Service für Rechnungs- und Liquiditätsmanagement aus einer Hand nutzen.

Einen Service wie den der ärztlichen Verrechnungsstellen für Arztpraxen bietet das Frankfurter Unternehmen jetzt auch für Handwerker, kleinere Gewerbeunternehmen und Dienstleister mit großem Privatkundengeschäft an. Beratung und Service erhalten die KMU-Kunden über den bundesweit aktiven DVAG-Außendienst.

Mehr zum Thema
TransparenzindexBanken-Webseiten nur selten konkurrenzfähigNetfonds-Vorstand über Makler-Provisionen„Zahlreiche falsche Provisionsabrechnungen nach dem LVRG“„Advisor’s Studio“Fonds Finanz präsentiert neues Fonds-Tool