Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
MFS

MFS

Simon Todd verlässt MFS

//

Der Global Equity Fonds wird zukünftig vom bisherigen Co-Manager David Mannheim gemanagt. Mathew Barnett übernimmt die Leitung des Continental European Fonds. Todd trat 2000 als Aktienanalyst dem MFS bei. 2005 stieg er zum Portfoliomanager auf. Unter seiner Leitung hat der MFS Global Equity Fund in den letzten drei Jahren 35,14 Prozent verloren. Die durchschnittlichen Verluste im globalen Aktienmarktsektor betrugen im gleichen Zeitraum nach Angaben von Citywire 41,9 Prozent. Der Meridian Continental European Fund hat im vergangenen Jahr 32,8 Prozent verloren, während der Durchschnittsverlust europäischer Aktienmanager bei 38,8 Prozent lag.

Mehr zum Thema
nach oben