Insgesamt zwölf der 16 Fonds, mit denen Fidelity 1990 in Europa startete, haben ihren jeweiligen Vergleichsindex zum Teil deutlich geschlagen. Den stärksten Zuwachs erzielten Anleger am skandinavischen Aktienmarkt. Fidelity setzt seit jeher auf aktives Management und tiefgreifende Unternehmensanalyse – das zahlt sich gerade auch in Krisenzeiten aus. [mehr]

Die bewährten Aktienmärkte kannten in den letzten drei Jahren nur eine Richtung: nach oben. Doch die von der Zentralbank „künstlich“ unterdrückte Volatilität ist seit dem Sommer zurück. Und mit ihr viele Fragen und Zweifel. Warum aktives Management jetzt von Vorteil ist, erklärt Claude Hellers, Leiter Vertrieb Retail und Wholesale bei Fidelity in Deutschland. [mehr]

Die jüngsten Gewinnwarnungen einiger deutscher Unternehmen befeuern die Unsicherheit, die in den vergangenen Wochen an den Börsen zu spüren war. Dabei übertreffen die meisten der hiesigen Firmen die Erwartungen. Wie sind die Risiken einzuschätzen? Ein Kommentar von Christian von Engelbrechten, Fondsmanager des Fidelity Germany Fund. [mehr]

Positive Fundamentaldaten und die anhaltende lockere Geldpolitik der EZB sorgen auf dem europäischen Anleihemarkt für attraktive Chancen. Kursschwankungen bieten zusätzlich gute Kaufgelegenheiten. Ein Kommentar zur aktuellen Marktlage von David Simner, Fondsmanager bei Fidelity International. [mehr]

[TOPNEWS]  Anthony Bolton und Matthew Siddle

Die Fondsmanager über 25 Jahre Fidelity European Growth Fund

25 Jahre Fidelity European Growth Fund: Aus dem Anlass sprachen Anthony Bolton und Matthew Siddle, der erste und der aktuelle Fondsmanager, über veränderte Märkte, Spekulationsblasen und das eigene Berufsbild. Ein Interview mit freundlicher Genehmigung von Fidelity. [mehr]

Auch wenn die Fundamentaldaten in den Industrieländern unverändert solide sind, bleibt die Abkühlung in China eine Belastung für die Weltwirtschaft. In Europa scheint eine weitere geldpolitische Unterstützung fast unumgänglich, eine Erhöhung der US-Leitzinsen jedoch nicht. Hierzu Anna Stupnytska, Volkswirtin bei Fidelity International. [mehr]

In drei Phasen lässt sich ein Wirtschaftszyklus einteilen. Carsten Roemheld von Fidelity nennt sie Verzweiflung, Hoffnung und Wachstum. Im Video spricht er über Qualitätsaktien als erfolgversprechende langfristige Anlagestrategie, wenn es an den Börsen auf und ab geht – und darüber, was Qualitätsaktien gerade in den Phasen der Verzweiflung und des Wachstums leisten. [mehr]

[TOPNEWS]  Gewinnmitnahmen bei Big Pharma, Pech mit VW

Fonds-Klassiker im Check-Up: Fidelity European Growth

Wo liegen die 100 Fonds-Klassiker im Konkurrenz-Vergleich, wie sind sie aktuell aufgestellt und was treibt ihre Manager gerade um? Antwort gibt das regelmäßige Update von DER FONDS. Dieses Mal: der Fidelity European Growth von Matt Siddle. [mehr]

Die Krise der Schwellenländer hat stärkere Auswirkungen auf die Weltwirtschaft als früher, so Dominic Rossi, Global Chief Investment Officer für Aktien bei Fidelity International. Aktuell hält er Aktien mit hohen Cashflows und nachhaltigen Dividenden für empfehlenswert. [mehr]

Fondspalette

Fonds Auflegung Volumen
in Mio.
Perf. 3 Jahre
Fidelity European Growth Fund 01.10.1990 7.681 EUR 10,3 Info
Fidelity Global Technology Fund 01.09.1999 2.295 EUR 54,1 Info
Fidelity Germany Fund 01.10.1990 1.135 EUR 7,1 Info
Fidelity Global Demographics Fund 12.04.2012 386 EUR 15,8 Info
Fidelity Global Dividend Fund 30.01.2012 3.755 EUR 2,6 Info
Fidelity Zins & Dividende 17.11.2014 3.876 EUR -7,0 Info
Fidelity Rentenanlage Klassik 26.07.2013 364 EUR -5,2 Info
Fidelity Flexible Bond Fund 28.09.2016 267 EUR n.v. Info