Ringen um Stabilität So ist es wirtschaftlich um Südamerika bestellt

Kolumbien: Leistungsbilanzdefizit steigt

Leistungsbilanzdefizit steigt | © Getty Images

Arbeiter auf einer Kaffeeplantage in Villa Martha: Dank steigenden Rohstoffpreisen wächst die Wirtschaft in Kolumbien © Getty Images

Das Wachstum Kolumbiens ist stärker als in den meisten anderen südamerikanischen Ländern. Der Peso wird weiterhin von den globalen Rohstoffpreisen und einem hohen Leistungsbilanzdefizit stabilisiert, was die Möglichkeit der Zentralbank Banco de la República, die Zinsen zu senken, einschränkt.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben