Analyse von HQ Trust So reagieren Aktienanleger auf Shutdowns

Wie reagieren Aktien- und Goldinvestoren auf Streitigkeiten rund um die US-Verschuldung? Diese Frage stellt Sven Lehmann von der Investmentgesellschaft HQ Trust in einer aktuellen Analyse. 

Der Fondsmanager untersucht darin die Performance von Gold und US-Aktien (S&P 500) drei Wochen vor, während und 15 Tage nach Shutdowns, bei denen es zu einer Zwangsschließung wichtiger Bundesbehörden und dem Stillstand der Regierungsgeschäfte kam. Seine Untersuchung umfasst die Jahre von 1976 bis heute.

>>>Vergrößern

Quelle: HQ Trust

Lehmann fasst seine Analyseergebnisse so zusammen:

„US-Shutdowns sind keine Seltenheit: Seit dem Jahr 1976 gab es sie immerhin 21 Mal. Im Durchschnitt dauerten sie 8,6 Tage. Zum kürzesten Shutdown kam es im Februar 2018. Er dauerte gerade einmal 4 Stunden. Der längste begann im Dezember 2018. Er umfasste 35 Tage. Der Goldpreis erhielt rund um US-Government-Shutdowns meist Auftrieb: Das Edelmetall stieg im Schnitt vor, während und nach diesen Phasen an. Bei Aktien sorgten drohende Government-Shutdowns im Vorlauf für einen leichten Abgabedruck am US-Aktienmarkt. Nach Beendigung zogen die Papiere dann aber wieder an und machten die Verluste wett. Während der Shutdowns gab es bei den Aktien ein gemischtes Bild: Im Schnitt traten die Titel auf der Stelle. Allerdings liegen die Shutdowns, in denen Aktien gefallen sind, schon recht lange zurück: Zuletzt war das im Jahr 1990 der Fall.

Sven Lehmann, HQ Trust

Mehr zum Thema

Weitere videos
ANZEIGE Investieren in erneuerbare Energien „Clean Energy hat immenses, dauerhaftes Potenzial“ ANZEIGE Martin Lück blickt auf die Märkte Hohe Preise, schwächeres Wachstum Branchenkenner diskutieren Das kommt 2022 auf Makler und Vermittler zu Philipp Königsmarck von LGIM „Wir decken zukunftsorientierte Themen ab“ ANZEIGE Martin Lück blickt auf die Märkte Droht jetzt der Polexit?
Weitere podcasts
BVI-Spezialisten im Podcast So können Fondsschließungen verhindert werden DIW-Präsident Marcel Fratzscher „Meine Sorge gilt den Mieten“ BVI-Spezialisten im Podcast Wann sind Finanzprodukte nachhaltig? Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge
Weitere bildergalerien
Aktien unter der Lupe Diese 15 Unternehmen haben die größte Preismacht Besonders stark im Wettbewerb Die 20 besten Allianz-Fonds Aus Schwellenländern Diese Staatsanleihen-ETFs laufen 2021 am besten Nach Brexit Insider kaufen diese 10 britischen Aktien besonders gerne Im Oktober 2021 Bei diesen 10 Aktien bekommen Anleger die höchsten Dividenden
Weitere infografiken
Immobilienmarkt In diesen Städten ist das Blasenrisiko am höchsten Analyse von HQ Trust Prämien für illiquide Anlagen könnten sinken Top 10 der Kündigungsgründe Warum Kunden ihre Policen auflösen Demografie in Deutschland Hier liegt der Altersschnitt schon heute über 50 Haftpflichtversicherungen Pkw-Policen 12 Prozent billiger
EMPFOHLENE Infografiken
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben