Soft-Closing

J.P. Morgan schließt Europa-Aktienfonds für neue Anleger

//
Nach einem Wachstumsschub schließt J.P. Morgan seinen 3.9 Milliarden Euro schweren Fonds Europe Equity Plus für neue Anleger. Dieses sogenannte Soft-Closing gilt ab dem 20. Oktober. Das berichtet die britische Finanzagentur Citywire.

Der von Michael Barakos und Nicholas Horne gemanagte Fonds sammelte allein seit Ende September knapp 200 Millionen Euro ein.

In den vergangenen drei Jahren legte der JPM Europe Equity Plus per Ende September um 98,9 Prozent zu. Der Vergleichsindex FTSE World Europe TR EUR wuchs im gleichen Zeitraum um 66 Prozent.

Mehr zum Thema