Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Solarenergie elektrisiert

//
Nach Angaben der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft stiegen die Investitionen weltweit von 1,15 auf 5,36 Milliarden US-Dollar. Insgesamt schrumpfte das Transaktionsvolumen im Bereich erneuerbare Energien jedoch um 38 Prozent auf 26,86 Milliarden US-Dollar. „Der deutliche Rückgang des M&A-Volumens ist nicht nur auf die Finanzkrise, sondern auch auf die wieder fallenden Ölpreise sowie die Unsicherheit über die Ausrichtung der globalen Klimapolitik zurückzuführen“, sagt Manfred Wiegand, Leiter des Bereichs Energieversorgung bei PwC. 2009 werde ein Schlüsseljahr für die Anbieter erneuerbarer Energien. Wiegand: „Das weitere Wachstum der Branche hängt stark davon ab, ob sich die Regierungen, insbesondere die der USA, auch in Zeiten der Rezession auf Klimaschutzziele verpflichten lassen und die alternative Energieerzeugung weiterhin subventionieren.“

Mehr zum Thema
nach oben