Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
Lesedauer: 1 Minute

Solvency II kommt später

Der zuständige Kommissar Michel Barnier habe Vertretern der EU-Mitgliedstaaten und des Europäischen Parlaments einen entsprechenden Vorschlag gemacht, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters und beruft sich auf Verhandlungskreise.

Danach wollen die EU-Politiker zunächst prüfen, wie sich die Regeln auf die langfristigen Verbindlichkeiten der Versicherungen auswirken. Dazu soll die Europäische Versicherungsaufsicht EIOPA einen entsprechenden Test durchführen, hieß es. Die ersten Ergebnisse soll es in einem halben Jahr geben.

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung
Tipps der Redaktion
Foto: Versicherungs-Studie: Langfristige Garantien in Gefahr
Versicherungs-Studie: Langfristige Garantien in Gefahr
Foto: Makler-Umfrage: Welche Produkte sich am besten verkaufen lassen
Makler-Umfrage: Welche Produkte sich am besten verkaufen lassen
Foto: Versicherungsmarkt: Fünf brennende Fragen zum Umbruch
Versicherungsmarkt: Fünf brennende Fragen zum Umbruch