Solvency II kommt später

Der zuständige Kommissar Michel Barnier habe Vertretern der EU-Mitgliedstaaten und des Europäischen Parlaments einen entsprechenden Vorschlag gemacht, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters und beruft sich auf Verhandlungskreise.

Danach wollen die EU-Politiker zunächst prüfen, wie sich die Regeln auf die langfristigen Verbindlichkeiten der Versicherungen auswirken. Dazu soll die Europäische Versicherungsaufsicht EIOPA einen entsprechenden Test durchführen, hieß es. Die ersten Ergebnisse soll es in einem halben Jahr geben.

Mehr zum Thema
Aktion für AmateursportBayerische spendiert 20 Defibrillatoren Verbraucherzentrale NRWRiester-Versicherung kündigen kann teuer werden Bachem, Sharonova, JankelsonInsurtech Coya mit neuem Vorstand