Spängler IQAM Invest

Franz Weis legt Aktienfondsmanagement nieder

Comgest hat die Kooperation mit der österreichischen Spängler IQAM Invest beendet. 20 Jahre waren die Unternehmen verbunden. Comgest verwaltete die Aktienfonds IQAM Quality Equity Europe (WKN: 973098) und IQAM Quality Equity Global (WKN: A0MTAK). Bisher managte Franz Weis den IQAM Quality Equity Europe. Mit dem Ende der Kooperation wird er ihn jedoch nur noch drei Monate verwalten, berichtet Citywire. Nachdem sich das Bankhaus Spängler vor einigen Jahren mit der auf einen quantitativen Ansatz spezialisierten Firma IQAM zusammengetan habe, würde der Ansatz nicht mehr zu der Stockpicking-Strategie der beiden Comgest verwalteten Fonds passen, so der Pressesprecher gegenüber dem Nachrichtenportal.

„Aufgrund geänderter strategischer Ausrichtungen unserer Häuser haben wir uns darauf verständigt, die bestehenden Kooperationen aufzulösen“, erklärte Jan-Peter Dolff, Geschäftsführer Comgest.

Ab September gehen die Unternehmen getrennte Wege. Den Vertrieb für Comgest in Österreich wird künftig auch weiter Dieter Wimmer leiten. Er ist seit 2010 in dieser Funktion tätig.

Mehr zum Thema