Suche
Lesedauer: 1 Minute

Sparinvest entlässt Jan Stig Rasmussen und Michael Albrechtslund

Michael Albrechtslund (li.) und Jan Stig Rasmussen
Michael Albrechtslund (li.) und Jan Stig Rasmussen
Sparinvest hat Jan Stig Rasmussen, Vorstandschef ihrer Luxemburger Tochter, entlassen. Auch Michael Albrechtslund, Investmentchef Dänemark und Portfolio-Manager, musste gehen.

Sparinvest hat die beiden Personalien bestätigt. Als Grund für die Trennung von den beiden Managern nannte Per Noesgaard, Vorstandschef der Sparinvest Holding, die Umstrukturierung der Unternehmensgruppe. Während Sparinvest vor fünf Jahren noch aus fünf Gesellschaften bestand, soll das Geschäft nun an einem einzigen Standort gebündelt werden. Im vergangenen Jahr seien 40 der insgesamt 155 Mitarbeiter entlassen worden. 
Mehr zum Thema