Sparinvest und Brandes legen gemeinsamen Rentenfonds auf

//
Die beiden Rententeams werden sich weltweit auf Unternehmen spezialisieren, die gegenwärtig  „unterbewertet“ sind und bei denen ein entsprechendes Kurssteigerungspotential zu erwarten ist. (Value-Prinzip). Zum Start soll das Portfolio zum Beispiel europäische Banken und US-Wohnungsbauunternehmen enthalten.

Der Vergleichsindex des Fonds ist der Barclays Capital Global Aggregate Corporate Index.

Mehr zum Thema
Sparinvest kauft Atrium Asset Management Erste Sparinvest mit neuem Osteuropa-Aktien-Chef