Suche
Lesedauer: 1 Minute

Staatlich geförderte Altersvorsorge 3,3 Millionen Riester-Verträge werden aktuell nicht mehr bespart

Rentner spazieren am Kanal entlang: Viele Sparer haben ihren staatlich geförderten Riester-Vertrag ruhend gestellt.
Rentner spazieren am Kanal entlang: Viele Sparer haben ihren staatlich geförderten Riester-Vertrag ruhend gestellt. | Foto: Pixabay

3,3 Millionen Riester-Verträge in Deutschland werden aktuell nicht mehr bespart. Das geht aus Angaben der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor, die der „Rheinischen Post“ vorliegt.

Von den noch aktiven Riester-Sparern zahlen darüber hinaus rund 20 Prozent zu wenig Geld ein, um die volle Riester-Zulage zu erhalten. Genauer liege ihre Zulagenanspruch bei unter 50 Prozent, heißt es in dem Pressebericht weiter.

Tipps der Redaktion
Foto: Versicherungsverband GDV kritisiert Riester-Test
„Verbraucherschützer rechnen nicht richtig“Versicherungsverband GDV kritisiert Riester-Test
Foto: Wohn-Riestern aufgewertet
Förderung 2018Wohn-Riestern aufgewertet
Foto: Union und SPD wollen Standard-Riester anstoßen
Koalitionsverhandlungen zur AltersvorsorgeUnion und SPD wollen Standard-Riester anstoßen
Mehr zum Thema