Standard & Poor´s stuft zwei Fonds von Standard Life Investments herauf

//
Mit der zweitbesten Note AA bescheinigt die Rating-Agentur dem Fonds ein "sehr hohes Maß an Qualität".

Ian Galloway, Manager des European Equities Unconstrained Fund, investiert vor allem in europäische Aktien (ausgenommen Großbritannien) und verwaltet derzeit ein Vermögen von 56,1 Millionen Euro.

Manager des Smaller European Companies Funds ist Ken Nicholson. Er verwaltet ein Kapital von 64,7 Millionen Euro.

Die beiden Fonds sind auch in Deutschland erhältlich.

Mehr zum Thema
Unternehmensanleihen: "Wir favorisieren jetzt BBB-Schuldner" Feri-KAG-Ranking: Eine neue Nummer Eins S&P-Rating: Das "AAA" der USA wackelt