Larry Hatheway ist Group Head Multi Asset Portfolio Solutions und Chefökonom bei GAM.

Larry Hatheway ist Group Head Multi Asset Portfolio Solutions und Chefökonom bei GAM.

Star Target Return

GAM mit zwei neuen Multi-Asset-Fonds

//
Sowohl traditionelle als auch alternative Anlageklassen sind in zwei neuen Mischfonds vertreten, die der Vermögensverwalter GAM in Deutschland anbietet: Jeweils etwa 20 bis 30 globale Relative-Value- und Long-Positionen sollen stetigen Kapitalzuwachs generieren.

Konkret ist es das Ziel des GAM Star Target Return Fund und des GAM Star Target Return Plus Fund, ohne nennenswerte Aktien-, Durations- oder Kreditrisiken den Londoner Interbanken-Angebotszinssatz Libor um 3 beziehungsweise 5 Prozentpunkte übersteigen.

Acht Fonds- und Risikomanager

Im Rahmen eines dreistufigen Anlageprozesses entwickelt das zuständige Manager-Team unter der Leitung von GAM-Chefökonom Larry Hatheway Anlageideen, die makroökonomische Katalysatoren, Marktanomalien, Anlagethemen und technische Faktoren nutzen.

Das aus acht Fonds- und Risikomanagern bestehende Target-Return-Team wird von elf weiteren Anlageexperten des GAM-Spezialteams Multi Asset Class Solutions unterstützt, dessen Mitglieder in London, Zürich und Mailand tätig sind.

Mehr zum Thema
Gewinner der Brexit-Krise
Max Otte, Eugen Weinberg, Bert Flossbach & Co.: Sie kauften rechtzeitig Gold
Fondsgesellschaft im Porträt
Mit dänischer Routine und Raffinesse zur Rendite
Fondsporträt
„Wir wollen schneller sein als der Markt“
nach oben