Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Warren Buffett umringt von Pressevertretern bei der diesjährigen Hauptversammlung von Berkshire Hathaway: Anleger warten auf den nächsten großen Deal des Starinvestors. | © Getty Images

Starinvestor Warren Buffett

Berkshire Hathaway sitzt auf Rekordreserven

Im dritten Quartal hat die Investmentfirma von Warren Buffett wieder mehr Geld verdient. In den drei Monaten von Juli bis September lag das operative Ergebnis von Berkshire Hathaway laut einer Mitteilung bei 7,9 Milliarden US-Dollar (7,1 Milliarden Euro) – etwa eine Milliarde mehr als im Vorjahreszeitraum.

11 Prozent auf 16,5 Milliarden Dollar
Nettoüberschuss sank im jüngsten Quartal zwar um 11 Prozent auf 16,5 Milliarden Dollar.
Nettoüberschuss sank im jüngsten Quartal zwar um 11 Prozent auf 16,5 Milliarden Dollar.
Nettoüberschuss sank im jüngsten Quartal zwar um 11 Prozent auf 16,5 Milliarden Dollar.
Nettoüberschuss sank im jüngsten Quartal zwar um 11 Prozent auf 16,5 Milliarden Dollar.

Einen Rekordwert haben laut Medienberichten die überschüssigen Cash-Reserven erreicht. Sie lagen zuletzt bei 128 Milliarden Dollar. Vor zehn Jahren waren es noch 23 Milliarden Dollar, schreibt das Handelsblatt. Damit steige der Druck auf den US-Starinvestor. Buffett habe seit vier Jahren keinen großen Zukauf mehr getätigt. Als Value-Investor finde er angesichts hoher Börsenkurse kaum noch Übernahmeziele.

Zur Holding-Gesellschaft Berkshire Hathaway gehören etwa 90 Firmen sowie diverse Aktienpakete von Großkonzernen. Buffett steht der Gesellschaft seit mehr als 50 Jahren vor. Der Fokus des Investors liegt auf Unternehmen in Amerika.

operative Ergebnis auf 7,9 Milliarden Dollar (7,1 Mrd Euro)

operative Ergebnis auf 7,9 Milliarden Dollar (7,1 Mrd Euro)

operative Ergebnis auf 7,9 Milliarden Dollar (7,1 Mrd Euro)

operative Ergebnis auf 7,9 Milliarden Dollar (7,1 Mrd Euro)

operative Ergebnis auf 7,9 Milliarden Dollar (7,1 Mrd Euro)
nach oben