Statistik der Bundesagentur für Arbeit Die Gehälter von Bank- und Versicherungskaufleuten in 8 Grafiken

Gehälter der Bankkaufleute sortiert nach Bundesländern

Gehälter der Bankkaufleute sortiert nach Bundesländern | © Bundesagentur für Arbeit (BA)

© Bundesagentur für Arbeit (BA)

In den meisten Bundesländern verdienen Bankkaufleute zwischen 3.628 und 4.565 Euro.

Bankkaufleute

Das Bruttomonatsgehalt von vollzeitbeschäftigten Bankkaufleuten betrug 2016 in Deutschland im Mittel (Median) 4.565 Euro. Das geht aus dem Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit hervor. Der Median-Wert gibt das Gehalt an, bei dem jeweils die Hälfte der Studienteilnehmer darüber beziehungsweise darunter liegt.

Mit 4.565 Euro verdienen Bankkaufleute überdurchschnittlich gut. Das Medianentgelt aller Vollzeitbeschäftigten in Deutschland lag 2016 laut der Bundesagentur für Arbeit bei 3.133 Euro.

Versicherungsmakler

Das Bruttoeinkommen von Versicherungsmaklern liegt bundesweit im Mittel bei 4.717 Euro im Monat.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben