Lesedauer: 1 Minute

Steiner + Company verkaufen Eisenbahn-Waggons

Steiner + Company verkaufen Eisenbahn-Waggons
Die Beteiligungsgesellschaft Steiner + Company startet den Vertrieb ihres ersten Direktinvestment in Eisenbahn-Waggons. Mit einer Investition ab 8.000 Euro können sich Interessenten einen Miteigentumsanteil bei an einem Waggon sichern. Der Kauf eines ganzen Waggons ist ab 25.000 Euro möglich.

Anlegern, die sich an dem Projekt beteiligen, verspricht Steiner + Company jährliche Renditen von 5,83 Prozent vor Steuern. Diese sollen durch Mieterträge erwirtschaftet und vierteljährlich ausgezahlt werden. Darüber hinaus können sich Käufer als Eigentümer des Waggons in das Eisenbahnregister eintragen.

Nach vier Jahren sollen die Käufer den zu Vertragsbeginn vertraglich vereinbarten Rückkaufpreis auf ihr Konto überwiesen bekommen.