Quelle: Bjoern Friedrich / photocase.com

Quelle: Bjoern Friedrich / photocase.com

Steuer auf Windräder geplant

//
Die brandenburgische Stadt Luckau will eine Windradsteuer einführen. Nahe der Stadt stehen Dutzende Windkraftanlagen, weitere 19 sollen hinzukommen. „Wir werden die Verspargelung vor unserer Haustür nicht länger hinnehmen“, so Bürgermeister Gerald Lehmann gegenüber der „Märkischen Ostzeitung“. Luckau erhofft sich Einnahmen in sechsstelliger Höhe.

Kommt die Windradsteuer durch, wird grüner Strom nicht nur für die Luckauer Bürger teurer. Die Windstromanbieter dürften die höheren Kosten auf die Verbraucher umlegen. Noch steht allerdings nicht fest, ob die Luckauer Pläne überhaupt Realität werden. Derzeit liegt die Satzung zur Windkraftsteuer beim Innenministerium in Potsdam.

Mehr zum Thema
Wind oder Solar: Welche Investments sind attraktiver?