Strategieanpassung bei Threadneedle

Brian Lavin gibt US-Dollar-High-Income-Anleihefonds ab

//
Nach 30-jähriger Erfahrung ist Fondsmanager Brian Lavin von der Verantwortung für den Anleihe-Fond Threadneedle High Income zurückgetreten.

Seit seiner Gründung im Dezember 2003 hatte Lavin den in Luxemburg angesiedelten Fonds geführt. Levy wurde von Jennifer Ponce de Leon ersetzt, die momentan den Bereich US-Hochzinsanleihen bei Columbia Threadneedle leitet. Sie führt außerdem den in den Vereinigten Staaten angesiedelten Columbia High Yield Bond.

Ein Unternehmenssprecher von Threadneelde sagte, dass die seit Mai wirksame organisatorische Änderung gemacht wurde, um den in Luxemburg ansässigen Fonds mit einem Wert von 24 Millionen Dollar an die allgemeine Hochzinsanleihen-Strategie des Unternehmens anzupassen.

Lavin arbeitet weiterhin für verschiedene Threadneedle-Anleihefonds, unter anderem als Co-Manager Hochzinsanleihen-Fonds.

Mehr zum Thema