Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Sind als Vorstände für die Bank für Vermögen tätig: Karsten Kehl, Frank Ulbricht (Vorstandsvorsitzender), Marc Sattler, v. li. | © BCA AG

Strategischer Umbau bei der BCA-Gruppe Was sich im Vorstand der Bank für Vermögen tut

Die BfV Bank für Vermögen erweitert ihren Vorstand. Ab dem 1. August tritt Marc Sattler in das damit dreiköpfige Team ein. Der 37-Jährige ist bereits seit rund drei Jahren als Führungskraft für die hauseigene Bank der BCA-Unternehmensgruppe tätig. Er übernimmt die Bereiche Vermögensverwaltung und Investment Research. Ebenso soll er die Digitalisierung der BfV auf Vorstandsebene verantworten.

Mit dem Ausbau des Vorstands wolle man sich strategisch neu ausrichten und die freie Finanzberatung stärken, heißt es von der BfV. Die Bereiche Vermögensverwaltung und Haftungsdach stünden dabei im Mittelpunkt.

Weiterhin soll BCA- und BfV-Vorstand Frank Ulbricht auch zukünftig als Vorstand beider Unternehmen tätig sein. Seine Verträge wurden jeweils vorzeitig für drei Jahre verlängert, heißt es von den Oberurselern. Bei der BfV übernimmt Ulbricht gleichzeitig den Vorstandsvorsitz.

Dem BfV-Vorstand gehört neben Frank Ulbricht und dem frisch berufenen Marc Sattler auch Karsten Kehl an.

nach oben