Jutta Krienke

Jutta Krienke

Streit im BCA-Vorstand

Jutta Krienke schmeißt hin

//
Jutta Krienke, das für Versicherung, Marketing und IT verantwortliche Vorstandsmitglied des Maklerpools BCA, verlässt das Unternehmen. Das teilte BCA am heutigen Montag mit. Krienke gehe „auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen“.

Als Grund für Krienkes Weggang gibt BCA „unterschiedliche Ansichten in Bezug auf die strategische und operative Ausrichtung des Unternehmens“ an.

Krienke war seit Oktober 2012 bei BCA tätig. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema