Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Das Rammelsberg-Bergwerk in Goslar; <br> Quelle: Pixelio

Das Rammelsberg-Bergwerk in Goslar;
Quelle: Pixelio

Structured Solutions und Commodity Capital mit neuem Minen-Fonds

//
Die Fondsberater kommen von der auf Rohstoff- und Minenaktien spezialisierten Beratungsgesellschaft Commodity Capital AG. Sie kaufen Aktien von weltweiten Unternehmen, die in der Rohstoffindustrie tätig sind. Dabei werden alle drei Unternehmenstypen – Explorers, Juniors und Majors – berücksichtigt.

Explorationsunternehmen (Explorers) sind Firmen, die sich auf das Entdecken von Rohstoffvorkommen fokussieren. Juniors sind bereits einen Schritt weiter: Bei diesem Unternehmenstyp handelt es sich um Firmen, die einen Erz- oder Metallvorkommen bereist entdeckt – und in einigen Fällen auch schon mit der Produktion begonnen haben. Major-Unternehmen hingegen produzieren bereits in größerem kommerziellem Umfang und bauen die vorhandenen Ressourcen ab.   

DER FONDS

DER FONDS aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Interview: AGI-Manager über die weiteren Aussichten der Börse Bangkok

Crashtest: Die besten Fonds für globale Value-Aktien

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe (PDF)

Der Fonds wird sich auf Junior-Unternehmen konzentrieren. „Die Junior- Unternehmen besitzen ein ausgezeichnetes Chance-Risiko-Verhältnis und stellen ideale Übernahmeziele für die Majors dar“, so Structured Solutions in einer Mitteilung. Explorer hingegen sollen auf Grund ihres weit überdurchschnittlichen Risikos eine untergeordnete Rolle spielen. Ebenso sollen die großen Rohstoffmajors aufgrund des sehr beschränkten Potentials untergewichtet werden.

Der Commodity Capital – Global Mining Fonds richtet sich sowohl an institutionelle Investoren als auch an Privatanleger. Der Fonds wurde in Luxemburg aufgelegt und ist in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassen. Der Ausgabeaufschlag beträgt 5 Prozent.

Mehr zum Thema
Der beste Goldfonds der Welt
J O Hambro wirbt Schwellenländer-Team ab
Gespräch mit dem Golden Boy - Evy Hambro gibt Auskunft
nach oben