Lesedauer: 1 Minute

Strukturreform im DSGV Sparkassen wollen zu schnelleren Entscheidungen kommen

Georg Fahrenschon ist Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV).
Georg Fahrenschon ist Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV).
Ein Hauptkoordinierungsausschuss soll sich nach Angaben der Börsen-Zeitung künftig mit allen operativen Themen beschäftigen und mit einfacher Stimmenmehrheit verbindliche Entscheidungen treffen können. Das Gremium werde zum zentralen Auftraggeber für die Umsetzung der geschäftsstrategischen Themen, so DSGV-Präsident Georg Fahrenschon.

Die gestern zum Auftakt des 25. Deutschen Sparkassentages vom DSGV-Vorstand beschlossene Strukturreform soll bis zum Jahresende in der Satzung verankert werden. Geplant sind demnach fünf Fachausschüsse sowie thematische Arbeitskreise, deren Zahl von jetzt etwa 100 allerdings auf weniger als ein Drittel verringert werden soll.
Tipps der Redaktion
Foto: Sparkassen-Chef verurteilt EZB-Zinssenkung
Georg FahrenschonSparkassen-Chef verurteilt EZB-Zinssenkung
Foto: Wir dürfen nicht jede Bank in Europa vor der Pleite retten
Jürgen Fitschen„Wir dürfen nicht jede Bank in Europa vor der Pleite retten“
Foto: Fintechs brauchen „regulatorischen Sandkasten
Vaamo-Gründer und Vorsitzender des Fintech-VerbandsFintechs brauchen „regulatorischen Sandkasten"
Mehr zum Thema