Viele Deutsche setzen auf Private Ergänzungsversicherungen.

Viele Deutsche setzen auf Private Ergänzungsversicherungen.

Studie: Zahnzusatzversicherungen sind besonders beliebt

//
Laut einer aktuellen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) sind insgesamt 86 Prozent der Deutschen von den Einschnitten des Gesetzgebers betroffen. Eine private Krankheitskostenvollversicherung besitzen nur 11 Prozent der Bundesbürger. Unter den 1.000 Befragten ist die Zahnzusatzversicherung mit 24 Prozent die bei Weitem beliebteste Ergänzungsversicherung. Zusätzliche Versicherungen im Bereich Krankentagegeld folgen mit 18 Prozent. Auch Ergänzungsversicherungen in der stationären Behandlung (15 Prozent), in der privaten Pflege (11 Prozent) sowie in der Ambulanten Behandlung (8 Prozent) sind beliebt.

Mehr zum Thema
Als Teil der RentePolitik muss Sparpläne mit Aktien fördern Finanzen, IT, Digitalisierung und Prozessmanagement.Roland Rechtsschutz mit neuem Generalbevollmächtigten Alexander-Otto FechnerNeodigital Versicherung erweitert Geschäftsleitung