Allan Liu geht im Sommer in Rente

Allan Liu geht im Sommer in Rente

Südostasiatische Aktien

Indien-Experte übernimmt 2,8 Milliarden Euro schweren Fidelity-Fonds von Allan Liu

//
Fondsmanager Allan Liu räumt seinen Leitungsposten, meldet Citywire: Dhananjay Phadnis übernimmt am 1. März die Verantwortung für den in Luxemburg beheimateten Aktienfonds Fidelity South East Asia. Die in Großbritannien domizilierte Version des Fonds managt weiterhin Teera Chanpongsang.

Phadnis leitet derzeit den in Großbritannien aufgelegten Fidelity Emerging Asia und verfügt über 13 Jahre Erfahrung im Geschäft. Liu zieht sich Ende Juni aus dem aktiven Management zurück und geht voraussichtlich in Rente. Bis dahin steht er Phadnis beratend zur Seite.

Mit dem personellen Wechsel ändert sich auch die Benchmark des Fonds. Phadnis will den MSCI All Country Asia ex-Japan schlagen, und nicht mehr den MSCI All Country Far East ex-Japan. Der Grund: Phadnis darf dann auch in Indien investieren, ein Markt, in dem er sich auskennt.