Mannheim, Hauptsitz der Inter Versicherungsgruppe: Der Konzern hat  Sven Koryciorz zum neuen Vorstandsmitglied ernannt. | © Pexels Foto: Pexels

Sven Koryciorz 

Inter Versicherung erweitert Vorstand

Der Versicherungskonzern Inter vergrößert seine Führungsriege. Die Aufsichtsräte haben Sven Koryciorz zum neuen Vorstandsmitglied des Inter Versicherungsvereins, der Inter Krankenversicherung, der Inter Lebensversicherung und der Inter Allgemeine Versicherung bestellt. Er wird ab September für die Bereiche Mathematik, Rechnungswesen, Zentrales In- und Exkasso, Rückversicherung, Unternehmensplanung, zentrales Controlling und Risikomanagement sowie Zentrale Dienste verantwortlich zeichnen.

Koryciorz war bisher unter anderem für die Karlsruher Lebensversicherung und die Württembergische Lebensversicherung in Stuttgart tätig. Bei der Karlsruher Lebensversicherung war er zehn Jahre Mitglied des Vorstands, bis diese im September 2019 mit der Württembergische Lebensversicherung verschmolzen wurde.

Weitere Vorstandsmitglieder der Inter Versicherungsgruppe sind Michael Solf (Sprecher), Michael Schillinger und Roberto Svenda.

Mehr zum Thema
D&O-PolicenGDV warnt vor ProzesslawineRürup-RenteDie Lieblinge der VersicherungsmaklerPrivate KrankenkassenSonderöffnungsaktion für Beamte