Die AWD-Zentrale in Hannover.

Die AWD-Zentrale in Hannover.

Swiss Life: Übernahme des AWD gescheitert

//
In Zukunft werde es AWD als Finanzberater mit Handelsvertretern nicht mehr geben, zitiert das „Wall Street Journal“ einen Informanten.  Der Finanzvertrieb solle mit Swiss Life verschmolzen werden. Der Versicherer wird einen dreistelligen Millionenbetrag auf den Firmenwert abschreiben müssen.

Im Zuge dessen wolle der Versicherer die Kosten bei AWD drücken – vor allem durch die Streichung von Arbeitsplätzen. Bis zu 500 Mitarbeiter aus dem Back Office müssten das Unternehmen verlassen, so der Insider.

Bereits Ende Oktober war bekannt geworden, dass Swiss Life den Namen AWD kippen will (DAS INVESTMENT.com berichtete).

Mehr zum Thema
AWD verliert Markennamen
AWD bald mit neuem Namen
AWD: Bela Anda geht
nach oben