Syz Bank: Dachfonds investiert in Hedge-Fonds

Dabei strebt die Tochtergesellschaft des Schweizer Bankhauses Syz einen jährlichen Ertrag zwischen 6 und 8 Prozent an, bei einer Volatilität von 2 bis 4 Prozent. Der nach einem Absolute-Return-Ansatz verwaltete 3A Dynamic (ISIN: LU0437045593) investiert in maximal 25 Hedge-Fonds. Allerdings müssen die Zielfonds gemäß der Europa-Richtlinie UCITS III registriert sein. Nach 3A-Angaben soll der Dachfonds vordergründig in Long-Short-Fonds und Rentenfonds investieren. Der Fonds ist ein in Luxemburg aufgelegter Sicav. Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000 Euro, die jährliche Verwaltungsgebühr liegt bei 1,5, die Performancegebühr bei 7,5 Prozent. Die Rückgabe von Fondsanteilen ist 14-tägig, zur Mitte und zum Ende eines Monats, möglich.

Mehr zum Thema
Deutsche Hedge-Fonds überdurchschnittlich gut George Soros: Der bestbezahlte Hedge-Fonds-Manager profitiert von der Finanzkrise Hedge-Fonds sind wieder zurück