Heinz-Peter Roß wird den neuen <br> Geschäftsbereich leiten

Heinz-Peter Roß wird den neuen
Geschäftsbereich leiten

Talanx bestellt neue Vorstände

//
Der Geschäftsbereich Privatkunden Deutschland entsteht aus den inländischen Privat- und Firmenkunden-Gesellschaften der Bereiche Sach, Leben und Bancassurance. 

Dem künftigen Geschäftsbereichsvorstand unter der Leitung von Heinz-Peter Roß werden ab dem 1. April 2010 Iris Klunk (40), Jörn Stapelfeld (49) und Markus Drews (42) angehören. Peter Klingspor (46), der seit 2009 als Finanzvorstand der HG-LSH tätig ist, bleibt weiterhin in dieser Position.

Klunk ist seit 1997 im Talanx-Konzern tätig. Sie ist Vorstandsmitglied der Proactiv Holding AG, in der die Bankkooperationen gebündelt sind. Künftig wird sie für die Integration der neuen Privatkunden-Gruppe sowie die strategische Unternehmens- und Organisationsentwicklung zuständig sein.

Versicherungs-Newsletter

 Versicherungs-Newsletter aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Wie die Lebensversicherer Kunden halten wollen

Junge GKV-Kunden wollen in die PKV

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe

Stapelfeld war bis 2009 Vorstand bei Generali Deutschland. Er wird als operativer Chef insbesondere die Bereiche Betrieb und Personal verantworten.

Drews war bislang geschäftsführender Gesellschafter der Beratungsgesellschaft Smart Compagnie. Bei HG-LSH soll er nun die Leitung der Vertriebswege Ausschließlichkeitsorganisation, Direktvertrieb sowie der Maklerorganisation übernehmen.

Klingspor, der 2004 zum Talanx-Konzern kam, war dort für den Aufbau der Abteilung Konzernrevision zuständig. Zu seinen Aufgabengebieten werden insbesondere der Aufbau eines übergreifenden Controllings für den Geschäftsbereich sowie Rechnungswesen, Kapitalanlage und das Risikomanagement gehören.

Die bisherigen Mitglieder des Vorstandes der Leben Serviceholding Michael Beetz, Wolfgang Rüdt und Udo Münstermann legen ihre Ämter zum 31. März 2010 nieder. Sie bleiben aber Vorstände der HDI-Gerling Lebensversicherung und Aspecta Lebensversicherung.

Lüder Mehren, Vorstand der HDI-Gerling Leben Vertriebsservice AG wird im Laufe des Jahres aus dem Unternehmen ausscheiden. Seine Aufgaben gehen an Markus Drews über.

Ob Gerhard Frieg, Vorstand des Finanzdienstleisters MLP, ebenfalls zu HDI-Gerling wechselt, wollte Talanx nicht kommentieren.

Mehr zum Thema
Vetrieb und MarketingDietmar Stumböck rückt in den VPV-Vorstand auf Claus GillenBonnfinanz mit neuem Vorstand für Produkte und Märkte AutoversicherungenSo stark erhöhen Unfälle den Kfz-Beitrag