Peter Dreide

Peter Dreide

TBF-Chef Peter Dreide wird Manager des Nestor Euro Tec

//
Die Fondsgesellschaft Nestor Investment Management hat den TBF-Chef Peter Dreide zum Manager des Technologie-Fonds Nestor Euro Tec (WKN 933451) ernannt. Dreide ersetzt ab August den bisherigen Fondsmanager Guido Marveggio von Julius Baer.

Peter Dreide und das Team von TBF Global Asset Management setzen auf eine Kombination aus qualitativem und quantitativem Ansatz. Dabei sucht das Management-Team nach innovativen Unternehmen mit starken Bilanzkennzahlen und guter Marktpositionierung. Auch der bisher fundamental orientierte Nestor Euro Tec wird künftig nach diesem Ansatz gemanagt.

TBF verantwortet bereits die 4Q-Fondsfamilie, zu der fünf Aktien- und Strategiefonds von Universal Investment sowie ein Technologie-Fonds von Hansainvest zählen.

Mehr zum Thema
„Es müssen nicht immer nur die größten zehn sein“
Nestor Osteuropa mit neuem Manager
nach oben