Suche
in NewsLesedauer: 4 Minuten

Ark Innovation ETF Tech-Crash: Diese 3 Aktien kauft Cathie Wood jetzt nach

Fondsmanagerin Cathie Wood kauft im Tech-Crash weiter nach
Fondsmanagerin Cathie Wood kauft im Tech-Crash weiter nach | Foto: Montage: derfonds.com

Die Fondsmanagerin Cathie Wood ist bekannt für ihren unerschütterlichen Glauben an disruptive Technologien und Innovationen. Ihrer Meinung nach fahren bald autonome Autos über unsere Straßen und der Durchbruch von Telemedizin und Kryptowährungen in der Gesellschaft steht kurz bevor.

Cathie Wood wurde mit ihrem Ark Innovation ETF zur Gallionsfigur der schnelllebigen Tech-Industrie. Sie investierte schon früh in Wachstumswerte wie Tesla, Block und Netflix. Zuletzt wurde ihr ETF jedoch im Zuge der sich anbahnenden Zinswende und der global gestiegenen Inflation zurechtgestutzt. Seine Performance der letzten zwölf Monate ist miserabel: Seit dem Hoch im Februar 2021 hat sich der Kurs mehr als halbiert.

Doch zweifelt Cathie Wood deshalb an ihrem Kurs? Nein. Sie ist weiterhin felsenfest davon überzeugt, dass disruptive Unternehmen ihre beste Zeit erst noch vor sich haben. Sie sieht den Kursrutsch der vergangenen Monate nicht als Gefahr, sondern vielmehr als Nachkaufgelegenheit. Und weil Ark Invest seine Transaktionen täglich veröffentlicht, können Anleger:innen direkt nachvollziehen, an welche Werte Cathie Wood glaubt – und an welche nicht. Diese drei Aktien hat sie zuletzt nachgekauft.

Tipps der Redaktion
Foto: Technologieaktien zwischen Himmel und Hölle
Deutliche KursrücksetzerTechnologieaktien zwischen Himmel und Hölle
Foto: Wie Star-Investorin Cathie Wood den Crash der Tech-Aktien erklärt
Zweistellige Verluste 2021Wie Star-Investorin Cathie Wood den Crash der Tech-Aktien erklärt
Foto: Wie Star-Investorin Cathie Wood entzaubert wurde
Ark Innovation ETFWie Star-Investorin Cathie Wood entzaubert wurde