Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Telos-Fondsrating: AA im Doppelpack für DJE

Der DJE Renten Global wurde 2003 aufgelegt, Managerin Marie-Lou Prell verwaltet aktuell rund 172 Millionen Euro in dem global ausgerichteten Rentenfonds. Im Schnitt hält sie rund die Hälfte des Fondsvermögens in einem langfristig ausgerichteten Basisportfolio, als Beimischung mit kurz- bis mittelfristigen Renditezielen dienen ihr beispielsweise Hochzinsanleihen. Auf regionaler Ebene seht Prell den Schwerpunkt auf europäischen Rentenpapieren, denen sie Fremdwährungsanleihen beimischt. In den vergangenen Monaten hatte Prell den Schwerpunkt auf Firmenanleihen gesetzt, die rund zwei Drittel des Portfolios ausmachen.

Ebenfalls mit einem Doppel-A hat Telos den ebenfalls 2003 aufgelegten DJE Alpha Global bewertet. Der Mischfonds wird von Eberhard Weinberger gemanagt, der grundsätzlich weltweit investieren kann, sich aber vorwiegend auf Deutschland konzentriert, das er aktuell mit 40 Prozent gewichtet. Weinberger streut die Aktien breit, im Schnitt liegt ihr Anteil bei unter einem Prozent. Auf der Aktienseite konzentriert sich Weinberger auf Substanzwerte, auf der Rentenseite bevorzugt er derzeit Unternehmensanleihen. Aktuell hat der Fonds eine Aktienquote von 70 Prozent.

Mehr zum Thema
Telos-Fondsrating: AA für BB Biotech Generationswechsel: Jens Ehrhardt gibt Management des Alpha Global Fonds ab