Suche
Aktualisiert am 16.10.2012 - 11:50 Uhrin RentenfondsLesedauer: 1 Minute

Telos-Rating: AA+ für Anleihefonds von Bankinvest

Fondsmanager Sören Bertelsen
Fondsmanager Sören Bertelsen
Fondsmanager des BI Emerging Markets Corporate Debt (WKN: A0LFRM) der dänischen Fondsgesellschaft Bankinvest ist Sören Bertelsen. Er investiert ausschließlich in Unternehmensanleihen aus Schwellenländern.

Ziel ist es, über einen Zeitraum von drei Jahren eine Überrendite gegenüber dem Vergleichsindex JP Morgan Corporate Emerging Markets Bond Index Broad Diversified von 2 bis 2,5 Prozentpunkten zu erreichen.

Nicht in Frage fürs Portfolio kommen Unternehmensanleihen aus Ländern, die aktuell strukturell schwach sind oder in eine Krise geraten könnten. Dort sind Bertelsen die Ausfallraten für die Anleihen zu hoch.

Stattdessen ermittelt er mit einer Top-Down-Analyse Länder mit vergleichsweise niedrigem Länderrisiko. Anschließend erfolgt eine quantitative und qualitative Analyse der von dort stammenden Unternehmensanleihen.

Bei der Zusammensetzung des Portfolios ist Bertelsen Vorgaben unterworfen. Er darf nicht mehr als 3 Prozent des Fondsvolumens in die Papiere eines Emittenten investieren. Die Obergrenze pro Land liegt bei 20 Prozent, wenn es sich um Anleihen aus dem Investment-Grade-Bereich (S&P: BBB- oder besser) handelt, oder bei maximal 10 Prozent, wenn es sich um schlechtere Ratings handelt.

Zum vollständigen Rating von Telos geht es hier.
Tipps der Redaktion
Foto: DWS kauft Unternehmensanleihen in den Schwellenländern
DWS kauft Unternehmensanleihen in den Schwellenländern
Foto: Serie Fonds-Perlen: Rechner für Rentenfonds
Serie Fonds-Perlen: Rechner für Rentenfonds
Bankinvest ändert Vertriebsstrategie